Die Shannara Chroniken – Das Lied der Elfen (Terry Brooks) (Blanvalet)

 

 

 

Die Shannara Chroniken – Das Lied der Elfen

 

Eine uralte Bedrohung kehrt in die Welt zurück und sendet seine Mordgeister aus, um die Menschheit und die Elfen zu vernichten. Um Diese Macht zurückzudrängen und zu besiegen, benötigt der Druide Allanon die Unterstüzung von Brin Ohmsford, der Hüterin der Elfensteine. Denn nur Brin beherrscht das Zauberlied der Elfen. Doch das Böse hat Allanons Schritt vorausgesehen, und auf Brin wartet nun ein Schicksal, das schlimmer ist als der Tod. Nur wenn sie bereit ist, sich selbst aufzugeben, gibt es noch Hoffnung für Menschen und Elfen. (Quelle: Klappentext)

 

Mein Fazit: 

In diesem Teil geht es um das Geschwisterpaar Brin und Jair die sich mit dem Druiden Allanon einer neuen Herausforderung stellen müssen. Auch sind wieder einige bekannte Charaktere dabei nicht nur Allanon sondern auch Will Ohmsford und Eretria die die Eltern von Brin und Jair sind und leider auch nur eine kleine Nebenrolle spielen. Dadurch das Will die Elfensteine benutz hat ist ein Teil der Macht auch an seine Kinder übergegangen. Der sich im Zauberlied der beiden herausgestellt. Jeder der beiden hat sein eigenes Zauberlied was etwas anderes bewirkt. Beide erleben unabhängig voneinander ein Abenteuer nach dem nächsten und lernen Freund kennen die sie dabei unterstützen ihre Aufgabe zu meistern. Ich finde es gut das sich jeder der Charaktere sehr stark entwickelt besonders die Entwicklung von Brin fällt einem sofort ins Auge sie war mir auch von Anfang an sehr sympatisch. Aber leider gibt es nicht nur gute Seiten sondern auch mehrere Verluste und mit einigen hatte ich wirklich zu kämpfen weil sie mich ziehmlich erschüttert haben. Aber im großen und ganzen eine wirklich aufregende Geschichte. Mir war zu keiner Sekunde langweilig beim lesen weil man von einem Abenteuer ins nächste schlittert. Von mir gibt es für diese tolle Geschichte 5 von 5 Sternen.

 

Vielen Dank an den Blanvalet Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares.

Schreibe einen Kommentar